Iotunn – Access all Worlds

Meine Güte, was rollt denn da aus Dänemark entgegen? Was die Herren von Iotunn aus Kopenhagen da auch „Access all Worlds“ da präsentieren kann nicht anders beschrieben werden, als ein reiner Nackenbrecher ersten Grades. Und das schon mit Album Nummer 1 (!). Iotunn spielen eine gekonnte Mischung aus Progressive, Power und Death Metal. Und klingen dabei so, als hätten sich Nevermore mit den alten Mercenary in einen Bunker eingeschlossen und während des Lockdowns einen Diamanten geschliffen. Immer wieder wechseln sich epische Klargesangpassagen mit abgrundtiefen Death Growling ab, ohne an Wucht und Epik zu verlieren. Müdigkeit und Einfallslosigkeit scheint bei den teils 13-minütigen Stücken kaum aufzukommen. Neben den genialen instrumentale Passagen (man merkt, dass jeder sein Element beherrscht), ist es vor allem der Gesang, der es einem schwer fallen lässt, sich Iotunn zu entziehen. Vor allem der Klargesang begeistert an jeder Stelle und wirkt nur selten übertrieben oder kitschig. Sänger Jón Aldará ist dabei auch kein unbekannter. Als Frontmann der faröischen Doom Metal Helden von Hamferð hat er sich schon einen Namen machen können. Bei Iotunn jedoch kann Aldará jedoch sein vollständiges Potential ausleben. Elemente von Hamferð blitzen auch hin und wieder zwischen den einzelnen Passagen auf.

Fazit

Was ein Debüt! Von Iotunn werden wir hoffentlich noch sehr, sehr viel hören. Und selbst wenn es nur ein einmaliges Projekt des Hamferð Fronters sein sollte, so hat dieses einen Eindruck hinterlassen, der das Prädikat Anwärter auf Album des Jahres mehr als verdient hat. Fans von Nevermore und Mercenary möchten hier beide kaum vermissen lassen.

Tracklist

  1. Voyage of the Garganey I
  2. Access all Worlds
  3. Laihems‘ Golden Pits
  4. Waves Below
  5. The Tower of Cosmic Nihility
  6. The Weaver System
  7. Safe across the Endless Night

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen