Stay at home – bleibt zu Hause

Kaum ein Satz, der in den letzten Tagen häufiger an Bedeutung gewonnen hat. „Bleibt zu Hause!“ – Und auch wir können dies nur empfehlen! Diese Aussage wird nicht ohne Grund getroffen und auch wenn manch einer sich in seiner „Freiheit“ beschnitten fühlt, so denkt an all die Anderen da Draußen. Viele wollen gerne auf Arbeit, dürfen aber nicht. Andere würden gerne zu Hause in Sicherheit sein, können aber nicht, da sie sich für uns, die alle zu Hause bleiben müssen, sich den Arsch aufreißen.

Es ist für niemanden eine leichte Situation, da diese Situation niemand vorher gekannt hat. Viele fürchten um ihren Job, ihre Existenz usw. Das ist sicher vielen Mensche, die wichtige Entscheidungen treffen, bewusst. Diese Entscheidungen werden aber nicht gefallen, damit Geschäfte den Bach runter gehen oder Leute ihre Arbeit massenhaft verlieren. Diese Entscheidungen werden getroffen, damit ihr am Leben bleiben könnt! Niemand kennt den Weg, den dieses Virus gehen wird. Niemand kann wirklich sagen, was in den nächsten Wochen noch auf uns zu kommt.

Was wir aber wissen und woran wirklich jeder denken sollte ist, das man mit wenig eine Menge erreichen kann. Umso weniger Kontakte wir persönlich haben, uns nicht draußen zu dämlichen Party´s treffen, nicht unnötig die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, unseren Sicherheitsabstände in Supermärkten usw. einhalten… umso eher kann man die Verbreitung eindämmen. Man wird sie nicht stoppen, doch umso eher man es eindämmt, umso eher ist eine Rückkehr in einen etwas normaleren Tagesablauf möglich.

Umso eher könnt ihr wieder auf Konzerte, ins Kino, in eure Lieblingsbar usw. Man könnte die Liste jetzt lang genug auflisten, doch am Ende wisst ihr sicher alle, was hilft und was nicht. Rebell spielen ist jetzt keine Option. Spätestens wenn es einen von euch selbst, oder eine Person in eurem Umfeld trifft, egal ob nur mit schwachen Auswirkungen oder gar mit Todesfall… spätestens dann… werdet auch ihr umdenken und es nicht mehr so witzig finden. Man darf den Humor in solch Tagen nicht verlieren, das ist ganz klar. Und das will auch niemand. Wir wollen alle nur durch diese Situation so unbeschadet wie möglich rauskommen. Finanzen… klar sie bestimmen viele Bereiche unseres Lebens… aber diese sollten zunächst nicht an erster Stelle liegen. Achtet auf die Gesundheit.. ihr habt nur dieses eine Leben. Und das haben andere ebenso. D.h. selbst wenn es euch gut geht, heißt es ja nicht, das ihr nicht andere evtl. anstecken könnt. Ihr merkt es nicht.

Und genau da liegt die Gefahr. Daher der dringliche Appell… bleibt zu Hause!! Nur wenn es nötig ist, geht ihr in die Kaufhalle. Wir wollen keine Ausgangssperre, doch sie lässt sich aktuell nicht vermeiden, wenn einige der Meinung sind, sie müssten die Gefahr noch nicht erkennen.

Nutzt zu Hause die Möglichkeiten, die euch gegeben sind. Brettspiele, Bücher, Internet… viele Musiker machen Onlinekonzerte, viele rufen zu evtl. Spenden auf. Es gibt jetzt demnächst eine Plattform, wo man Gutscheine erwerben kann. Geld das man evtl. eh schon ausgegeben hätte, würde das Konzert stattfinden oder das Fußballspiel gespielt werden. Selbst Bars und Kneipen etc. sind dort vertreten und können schon durch kleine Hilfen überleben.

Aber sie überleben auch nur dann, wenn die Besitzer überleben und nicht angesteckt werden und sich ein schlimmer Verlauf des Virus abzeichnet. D.h. nicht anstecken bzw. die Verbreitung verlangsamen, was dann wieder zu dem schönen Satz führt: STAY AT HOME – Bleibt zu Hause!!

Wir möchten jeder einzelnen Person danken, die sich in den aktuellen Zeiten den Arsch aufreist und sich der Gefahr in vielen Situationen aussetzt. Was ihr leistet, kann man nicht mit Geld oder ähnlichem Aufwerten. Danke für euren Einsatz!

Gemeinsam werden die nächsten Wochen überstanden. Gemeinsam werden auch die nächsten Monate und Jahre überstanden, denn das ist klar… vorbei ist die Situation noch lange nicht. Doch bevor wir wirklich Ausgangssperren usw. bekommen, schaltet euer Hirn ein… Denn wenn sie da sind… habt ihr, die jetzt Scheiße draußen bauen, einen großen Anteil daran.

Danke an alle, die jetzt schon sich an die Regel halten und somit einen Beitrag leisten, das ein Großteil gesund und unbeschadet durch diese Zeit kommt.

Wir sind umso dankbarer, wenn die schlimme Zeit vorbei ist und wir wieder unbeschwert unsere Tage verbringen können. Doch bis dahin:

STAY AT HOME – BLEIBT ZU HAUSE !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen