NON OPUS DEI – Glód

verfasst von Robert K.

Non Opus Dei sind zurück mit ihrem achten Studioalbum „Glód“ einige polnische Ritualpraktiken in musikalischer Art und Weise verarbeiten und setzen dabei auf Black Metal in Reinform. Doch auch dieses Album soll etwas Abstraktes zum Einerlei bieten, was wir bestimmt herausfinden werden.

Nach einer kleinen gesprochen Gebetsformel steigt die Band umgehend auf volle Power und lässt von dieser im Verlauf der Spielzeit nur zu gewissen Intermezzos nach, was im Kontext durchaus Sinn macht. Kopfgeschüttel und fliegende Haare scheinen eine große Inspiration für die Band zu sein, denn anders kann man die Energie, das Tempo und die Härte nicht erklären. Eine gewisse Stimmung wird aufgebaut, welche sich wie ein Schleier um den Hörer legt und man fühlt, dass man einfach weiterhören muss! Da ich selbst kein Polnisch beherrsche, lässt sich zum Text wenig sagen, doch das Theme der Riten kommt herüber, wie es die Intention war, vor allem durch den vollen Kreischgesang, welcher durch einige geflüstert-geschriene Parts ergänzt wird und so ein willkommenes Dach für die saubere Instrumentarbeit ist. Beide Gitarren haben einen völlig eigenen, doch einander ergänzenden Klang und behalten eine Identität. Der Bass hingegen hat einen knackigen Klang, der ein derbes Fundament mit dem Schlagzeug bietet. Durch eine saubere Produktion, die nichts ungehört lässt, wird der Hörgenuss abgerundet.

Wer nach einem anspruchsvollen Black Metal-Album sucht, das Tiefe und Härte bietet, kann bei „Glód“ von Non Opus Dei nichts verkehrt machen. Eine gute Prise Hass und Bass durchzieht die Spielzeit des Gesamtwerks, gepaart mit einer dichten Stimmung, was eine sehr empfehlenswerte Platte macht.

Tracklist

  1. Siew
  2. Po Jalowej Ziemi
  3. Diabel Posial Glód
  4. Glód
  5. Do Oltzarzy W Piekle
  6. Czarci Most
  7. Plon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen